Ende!

Wir haben es geschafft! Aber es ist schon ein bisschen komisch, dass der NETZworking Kurs jetzt vorbei ist und wir nicht mehr jede Woche eine neue Hausaufgabe bekommen…
So im Großen und Ganzen fand ich den Kurs echt gut, da ich eine Menge dazu gerlernt habe und es mal was anderes war.
Die Aufgaben wurden gut und verständlich beschrieben. Falls ich mal etwas nicht sofort verstanden habe, gab es hier ja noch genug Kolleginnen und Kollegen, die die gleiche Aufgabe erledigen mussten und es vielleicht schneller kapiert haben und wir uns dann so gegenseitig helfen konnten..
Es wird bestimmt so sein, wie es auch nach dem Abitur schon bei mir war: Ich werde nicht alles behalten haben aus den einzelnen Lektionen, aber einiges wird doch hängen geblieben sein, was für spätere Zeiten auch ganz hilfreich sein kann und worauf ich dann zurückgreifen werde 😀

Es ist auch auf jeden Fall die Erfahrung wert, mal selber so einen Blog bearbeitet und geschrieben zu haben! Regelmäßig einen Beitrag zu verfassen und die richtigen Worte dafür zu finden, ist nicht immer so ganz leicht, aber im Endeffekt hat es doch Spaß gemacht!

Ich finde es auch echt cool, dass ich als FSJler die Möglichkeit dazu bekommen habe, auch an diesem Kurs teilnehmen zu dürfen und die Bibliothek auf den Weg in die große Social Media Welt beigleiten zu können. Danke dafür!
Ich bin gespannt, wie es weiter verläuft 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s